DATENSCHUTZINFORMATION

DER Fertig & Massiv Bau GMBH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Fertig & Massiv Bau GmbH ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018). In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit.

  1. VERANTWORTLICHER

    Fertig & Massiv Bau Gmbh, Stiftingtalstraße 340 8010 Graz

  2. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

Wir werden die unter Punkt 3. dieser Datenschutzinformation genannten und von Ihnen als Nutzer der Website und/oder als Kunde - etwa im Rahmen einer Anfrage, Registrierung oder Abschluss eines Vertrages - zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, sowie jene Daten, die Sie eingeben, wenn Sie eine Reservierung über eine Buchungsseite Dritter vornehmen, zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zB. Bezüglich der Verfügbarkeit von Suiten

  • Zur Vornahme von Reservierungen

  • Zur Buchung von Suiten

  • Zur Abwicklung von Verträgen

  • Zur Vornahme der technischen Administration

  • Zur Information über bevorstehende Veranstaltungen und die von

    uns angebotenen Dienstleistungen

3. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG DER DATEN

  1. 3.1.  BESUCH AUF UNSERER WEBSITE

    Im Zuge Ihres Besuches auf unserer Website werden wir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erheben: Das Datum und die Uhrzeit Ihres Aufrufes einer Seite auf dieser Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die Sie vor Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 3. lit b.) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars beim Kauf- und Bezahlvorgang zur Verfügung stellen wie etwa Personendaten. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO sowie die Vertragsanbahnung und -erfüllung gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO

  2. 3.2.  COOKIES

    Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie

3.3.

dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEB-ANALYSE

3.3.1 Datenverwendung bei Dienstleistungen von Google Inc

Google LLC (früher Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“) hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerums veröffentlichten Privacy-Shield-Ab- kommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitglieds- staaten der EU verpflichtet. Google LLC, einschließlich seiner hundert- prozentigen Tochtergesellschaften in den USA, hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält. Die Privacy-Shield Zertifizierung von Google können Sie hier einsehen. Dies gilt für alle nachstehend angeführten Dienstleistungen von Google.

3.3.2 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung).

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbin- dung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics ver- wendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Google Analytics nutzt folgende Cookies: _gid (Speicherdauer ein Tag), _ga (Speicherdauer zwei Jahre), _gat (Spei- cherdauer eine Minute).

Diese Website nutzt die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisie- rung” (d.h., dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erlangten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst- leistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese In- formationen aber gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen- falls nicht sämtliche Funktionen der Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Ver- arbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz fin- den Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter support.google.com/analytics/answer/6004245.

3.3.3 Google Analytics Conversion Tracking (Google Adwords)

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies ge- nerell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung finden Sie hier.

Wenn Sie die SSL-Suche, die verschlüsselte Suchfunktion von Google, verwenden, werden die Suchbegriffe meistens nicht als Teil der URL in der Verweis-URL gesendet. Hierbei gibt es jedoch einige Ausnah- men, zum Beispiel wenn Sie bestimmte, weniger verbreitete Brow- ser verwenden. Weitere Informationen zur SSL-Suche erhalten Sie hier. Suchanfragen oder Informationen in der Verweis-URL könnten unter Umständen auch über Google Analytics oder eine Application Programming Interface (API) eingesehen werden. Außerdem erhalten Werbetreibende möglicherweise Informationen zu den genauen Such- begriffen, durch die ein Klick auf eine Anzeige ausgelöst wurde [Quelle: policies.google.com/faq , 11.05.2018].

3.3.4 Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere In- formationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf www.google.at/intl/de/ policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

3.4. WEBSHOP

Diese Website nutzt zum Zwecke der Online Gutscheinbestellung den Dienst XY welcher als Plug-In auf dieser Seite verwendet wird. Er wird als Auftragsverarbeiter für uns tätig und sorgt durch geeignete und dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ebenfalls für die Sicherheit Ihrer Daten. Es ist XY als unser Partner nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für andere als die Überlassungszwecke zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter XY.

Im Zuge des Online-Bestell- und Kauf Vorganges werden folgende Daten von XY erhoben und verarbeitet: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Die Nutzerdaten werden von XY bis vier Wochen nach Einlösung des Gutscheines gespeichert. jedoch nicht länger als gesetzlich vorgesehen, aufbewahrt.

Rechtliche Grundlage der Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten ist die Vertragsanbahnung und -erfüllung gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufs- vorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Kreditkartennummer des Käufers. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: E-Mailadresse

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Über- mittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/ Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewah- rungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des§96Abs3TKGsowiedesArt6Abs1litaundlitbDSGVO.

 

  1. BETROFFENENRECHTE

    Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Wi- derspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrecht- lichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

    Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Wi- derspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrecht- lichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

  2. VERLINKUNGEN ZU ANDEREN ANBIETERN

    Unsere Webseiten können Links zu anderen Anbietern und Links zu unseren Social Media-Angeboten enthalten. Diese Datenschutzinfor- mation gilt für Webseiten und Dienste, die uns gehören und von uns betrieben werden. Wir haben keinen Einfluss auf externe Links, die von unseren Diensten ausgehen. Wir tragen keine Verantwortung dafür, ob diese Anbieter oder die Betreiber der Social Media Plattformen die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten.

  3. GÜLTIGKEIT UND AKTUALITÄT DER DATENSCHUTZINFORMATION

    Diese Datenschutzinformation ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Datenschutzinformationen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation zu ändern, sofern wir dies für zweck- mäßig bzw. erforderlich halten.